Schlepper Post - Sonderausgabe 2012 - 4 "Baumaschinen" Vergrößern

Schlepper Post - Sonderausgabe 2012 - 4 "Baumaschinen"

Zeitschrift, 68 Seiten

Mehr Infos

5,71 €

Mehr Infos

Inhalt Schlepper Post "Baumaschinen"

aus dem Inhalt:

Ein Dschungelcamp mitten in Deutschland? Nein, die Bergung zweier seltener Wilhag-Bagger aus einem unzugänglichen Sumpfgebiet, das ist das Thema einer ebenso abenteuerlich wie unrealistisch klingenden Rettungsaktion, die Baggerfreunde 2009 unter schwierigsten Bedingungen durchführten. Was selbst Spezialisten nicht für möglich hielten, gelang schließlich doch unter Aufbietung allerkräft: Die WIlhags wurden dem Sumpf entrissen – eine überaus spannende Geschichte, die alle Baggerfreunde brennend interessieren wird.
  
Ladegeräte von Ahlmann in Büdelsdorf gibt es bis heute, allerdings nicht mehr unter dem Traditionsnamen Ahlmann, sondern aktuell unter der Bezeichnung Mecalac. Gegründet wurde der schleswig-holsteinische Baumaschinen-Hersteller von Josef Severin Ahlmann  - einen Sproß der Besitzerfamilie der Ahlmann-Carlshütte bei Rendsburg, der 1946 ein eigenes Betonbau-Unternehmen gegründet hatte. Da geeignete Baumaschinen damals Mangelware waren, entschloss man sich, einen eigenen Schwenklader zu fertigen, der 1952 vorgestellt wurde. Dieses universell nutzbare, technisch ausgeklügelte Ladegeräte fand auf Anhieb zahlreiche Freunde in der Bauwirtschaft. Lesen Sie im neuen Sonderheft die interessante Geschichte eines Unternehmens, das – über wirtschaftliche Höhen und Tiefen hinweg – innovative und vielseitige Technik für Bauunternehmen und auch für die Bundeswehr lieferte.