Schlepper Post 2014 - 4 Vergrößern

Schlepper Post 2014 - 4

Zeitschrift, 120 Seiten

Mehr Infos

5,61 €

Mehr Infos

Schlepper Post 2014 - 4 Inhalt

aus dem Inhalt:

  

Er ist ein Hingucker: Ein Eicher mit vier gleich großen Rädern, und das an einer Maschine, die schon 25 Jahre vor dem MB-trac oder den großen Schlüter-Schleppern entstand. Georg Strecker aus Glottertal im Schwarzwald hat gleich mehrere der urigen Eicher-Gefährte, die die Zusatzbezeichnung „Vollallrad“ tragen. Was sich hinter dem Begriff verbirgt, wie der Zweiachsantrieb technisch gestaltet ist und wie die Maschinen sich auf der Straße und vor allem am Berg und im Gelände verhalten, das alles hat Johannes Hafermann sich von Eicher-Liebhaber Strecker erklären lassen. Streckers Fazit: „ Fast wie mit dem 911er Porsche – auf der Straße nahezu perfekt, aber zum Ackern ungeeignet. Beim Vollallrad ist es genau umgekehrt!“
    
Am Anfang stand ein Schrotthaufen: Helmut Wimmer aus dem Badischen hatte sich mit dem Kauf eines MAN B 18/A 0 von 1955 zwar einen lange zurückliegenden Jugendtraum erfüllt, aber in einem desolaten Zustand konnte und sollte das „gute Stück“ natürlich nicht bleiben. Lautete der Befund anfangs noch „Getriebeschaden und schlechter Allgemeinzustand“, so wandelte sich das Urteil innerhalb von drei Jahren aufwändiger Restaurierarbeit in „Muster-Kraxler“. Den nicht immer einfachen Weg dorthin beschreibt unser Autor Gerald Sandrieser, der sich den MAN-Allradler genau angeschaut hat.